Angebote

Kind und Jugend | Erwachsene | Senioren | Familie

Kind und Jugend

Kinder bereichern das Leben. Mit viel Elan und Freude werden 6 „Fiire mit de Chliine“- Gottesdienste von einem erfahrenen Team gestaltet. Eingeladen  Vorschulkinder mit ihren Eltern. Es ist selbstverständlich, dass die Kinder ins kirchliche Feiern miteinbezogen werden. Mitfeiern lohnt sich!

Die Feiern dauern ca. 30 Minuten und finden im Winterhalbjahr samstags um 9.30 Uhr statt.

Ansprechperson:  Ruth Studer, Haldenstrasse 5, 8508 Unterhöstetten, Telefon 052 763 26 65.

In der Sonntagschule werden altersgerecht biblische Geschichten für die Kinder im Alter von 5 Jahren bis Ende des vierten Schuljahres erzählt. Mit Liedern, Gebeten und kleineren Bastelarbeiten begeistern die Leiterinnen ihre Sonntagschüler. Einmal pro Monat findet die Sonntagschule am Sonntagmorgen im Pfarrhaus statt und ebenfalls einmal im Monat am Samstagmorgen im Kirchgemeinderaum im Obergeschoss der Trotte in Pfyn.

Ansprechperson: Beatrice Zuberbühler, Wiedenstrasse 6, 8505 Pfyn, Telefon 052 770 13 12.

Im Jahr 2007 wurde die Jubla Pfyn gegründet. Vor der Gründung fanden bereits die Pfarreisommerlager für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen statt. Diese Lager wurden unterstützt durch die Katholische und Evangelische Kirchgemeinde.

Die Jubla Pfyn hat Angebote für alle Altersklassen. Weitere Informationen unter www.jublapfyn.ch

Den obligatorischen Religionsunterricht bieten wir von der 3. bis zur 6. Klasse und in der Oberstufe an. Er findet in der jeweiligen Schule statt. Der Religionsunterricht wird aber der 4. Klasse ökumenisch erteilt.

Ansprechperson: Pfarrerin Jahrstorfer, Städtli 10, 8505 Pfyn, Telefon 052 765 11 68.

Zum Kennenlernen unseres kirchlichen Feierns wird ab der 5. Klasse ein Jugendgottesdienst am Freitagabend von 18.00-18.30 Uhr angeboten. Er findet in der Kirche Pfyn statt. Auch Erwachsene, ganz besonders Eltern, sind herzlich willkommen zu dieser Feier. Die unregelmässigen Daten finden Sie in der Agenda.

Merkblatt Jugendgottesdienst_04.10.2018

Ansprechperson: Sekretariat Frau Marianne Forster, Städtli 10, 8505 Pfyn, Telefon 077  485 05 62

Daten Jugendgottesdienst 1.Semster_Schuljahr 2018-2019

Der Konfirmandenkurs wird abwechslungsreich in 40 Lektionen gestaltet. Das Mitgestalten und Besuchen der Gemeindegottesdienste ist genauso wichtig wie das aktive Zusammenarbeiten der Jugendlichen mit der Pfarrperson während den Kurszeiten. Bedingung für die Zulassung zur Konfirmation ist der Besuch des Religionsunterrichtes ab der 3. Klasse sowie das Feiern von jährlich 12 Gottesdiensten ab der 5. Klasse.

Ansprechperson: Pfarrerin Jahrstorfer, Städtli 10, 8505 Pfyn, Telefon 052 765 11 68.

Termine Konfirmationsjahr 2018 - 2019

Erwachsene

Für Leute, die nicht gut zu Fuss sind und am Sonntag Morgen gerne abgeholt und zum Gottesdienst gebracht werden möchte, besteht ein Fahrdienst in die Kirche und zurück.

Die Kontaktdaten entnehmen Sie dem aktuellen Gemeindebrief.

Die Mitglieder des Besucherkreises  begrüssen die neu zugezogenen Gemeindemitglieder. Sie überbringen Jubilarinnen und Jubilaren ab dem 80. Lebensjahr persönliche Geburtstagsgrüsse, sowie auch Weihnachtsgrüsse. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden machen einen wichtigen Dienst für die Evangelische Kirchgemeinde.

Der Hauskreis trifft sich ca. alle 3 Wochen zum Gedankenaustausch und Bibelstudium. Neugierig geworden? Trauen Sie sich, mehr über die Bibel zu erfahren.

Ansprechperson: Heidi Meili, Ziegelhütte 1, 8505 Pfyn, Telefon 052 765 27 60

Der Laiensonntag wird jährlich im November durch eine kirchliche Gruppierung gestaltet. Zur Vorbereitung des Gottesdienstes gibt es Unterlagen zu einem Thema, das durch die Evangelische Landeskirche Thurgau festgelegt worden ist. Es findet auch ein Vorbereitungstreffen statt.

Auskunft gibt das Pfarramt: Pfarrerin E. Jahrstorfer, Telefon 052 765 11 68

Monatlich findet eine offene Meditationsgruppe statt von 19.00 - 19.45. Die Daten entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief.

Die Gesprächsrunde mit Erfahrungsaustausch zu einem Thema findet im Pfarrhaus statt. Das Thema wird jeweils bekannt gegeben.

Interessierte Personen treffen sich zum Singen, Beten und Gedanken Austausch.

Auskunft erhalten Sie bei Pfarrerin E. Jahrstorfer, Tel. 052 765 11 68

Unter dem Motto: „Zäme cho, abschalte, Mitti firä“ lädt abwechslungsweise die Evangelische Kirchgemeinde, die Katholische Pfarrei und die Chrischona Gemeinde zum Ökumenischen Abendgebet ein. Es findet jeden Dienstag um 19.00 Uhr in der Kirche Pfyn statt und dauert maximal 30 Minuten.

Ansprechperson: Pfarrerin Jahrstorfer, Städtli 10, 8505 Pfyn, Telefon 052 765 11 68.

Die Pfarrhaus-Lounge findet unregelmässig statt. Die Daten werden jeweils im Gemeindebrief publiziert. In der Grotte sitzt man zusammen, führt Gespräche über Gott und die Welt.

Weitere Auskünfte erteilt: Herr H.J. Rechsteiner, hans-jürgen.rechsteiner@evang-pfyn.ch

Zum Weltgebetstag findet jeweils am 1. Freitag im März um 09.00 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche statt. Die Liturgie wird jedes Jahr von Frauen aus dem Ausland verfasst. Anschliessend an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit sich bei Kaffee und guten Gesprächen auszutauschen.

Etwa 6 Mal pro Jahr findet nach dem Gottesdienst ein Chilekafi im Kirchgemeinderaum statt. Geniessen Sie das gemütliche Zusammensein. Die Daten finden Sie im Gemeindebrief.

Senioren

Der jährliche Seniorenausflug findet anfangs Juni statt und ist überkonfessionell. Er wird im Moment durch die Alterssiedlung Lindenbüel Pfyn organsiert. Das Pfarramt gibt weitere Informationen dazu.

Die Seniorenferien fanden bis anhin ökumenisch statt. Die Hauptleitung und Organisation hat das Evangelische Pfarramt. Das Datum wird frühzeitig festgelegt und finden meistens im Herbst statt.

Immer am 01. Donnerstag des Monats finden ökumenische Andachten in der Alterssiedlung Lindenbüel statt. Es wird abgewechselt zwischen Katholisch / Chrischona / Evangelisch.

Familien

Es finden regelmässig Rägeboge-Familiengottesdienste statt. Diese Gottesdienste sind in der Regel kürzer gestaltet und auf die Kinder ausgerichtet. (z.B. Waldgottesdienst bei der Huewieshütte).